Discussion

Technische Daten

Fahrzeugtyp
Coupe
Getriebe
Automatik
Türen
2
Wagenfarbe
schwarz
Interiorfarbe
beige

Fahrzeugbeschreibung

Beschreibung

Der Sportwagen Bitter CD wurde von 1973 bis 1979 von Autodesigner Erich Bitter in enger Zusammenarbeit mit Opel und dem Karosseriehersteller Baur in Stuttgart gefertigt. Der Wagen verband solide amerikanische und deutsche Technik mit einer extravaganten Fließheckkarosserie in italienischem Stil.

Der Bitter CD ist mit einem 5,4 Liter Achtzylinder Chevrolet Motor ausgestattet, der baugleich auch im Opel Diplomat verbaut wurde. Der Motor leistet 230 PS. Der Verkaufspreis des Wagens betrug seinerzeit 60.000 DM.

Die Fertigung des Bitter CD endete im Spätherbst 1979, wobei die letzten Modelle noch bis Mitte 1980 ausgeliefert wurden. Abgelöst wurde der Wagen durch den Bitter SC, der von 1981 bis 1989 gebaut wurde. Insgesamt entstanden vom Bitter CD 395 Exemplare.