Discussion

Technische Daten

Fahrzeugtyp
Gran Tourismo
Motorentyp
V-12
Zylinder
12
Getriebe
Manuel
Türen
2
Wagenfarbe
blau
Interiorfarbe
blau

Fahrzeugbeschreibung

Beschreibung

Der Lamborghini Espada, ein viersitziges Coupé, wurde zwischen 1968 und 1978 gefertigt. Lamborghini verband in dem Wagen einen Zwölfzylindermotor mit einer langgestreckten Fließheckkarosserie. Deshalb auch die Bezeichnung „Espada“, was aus dem Spanischen übersetzt „Degen“ oder „Schwert“ bedeutet.

Dieser 1969 Lamborghini Espada der ersten Serie wurde in Italien ausgeliefert und kam 1974 nach Amerika. Ursprünglich wurde er in gold-metallic ausgeliefert, wurde jedoch während seines Aufenthalts in den USA auf dunkelblau umlackiert. Die Innenausstattung wurde zeitgleich mit der Farbänderung teilweise aufgearbeitet. 1988 wurde der Espada an einen weiteren Besitzer in den USA verkauft. Dieser ließ den Espada nochmals in dunkelblau lackieren, dieses Mal jedoch mit einer qualitativ hochwertigen Farbe. Für diesen Espada S1 sind alle Unterlagen der letzten 28 Jahre vorhanden, u.a. Serviceaufzeichnungen, Werkstattrechnungen und die Kommunikationsdokumente mit den Vorbesitzern.