worldrecord! be a part! | ChromeCars®

ChromeCars und Grip planen Mega-Weltrekord

Das Ziel: Die Präsentation von 50 Movie-Cars aus dem Blockbuster „Nur noch 60 Sekunden“ beim Motorevent von GRIP in Hockenheim. Und ihr helft mit!

Unsere exklusive Movie-Car-Collection gehört weltweit zu den exklusivsten Sammlungen, u.a. auch dank unserer Schönheit „Eleanor“, dem Shelby Mustang aus „Nur noch 60 Sekunden“. Und wie ihr wisst, wächst unsere Sammlung stetig weiter und wir fuchsen immer wieder neue Ideen aus. Stillstand ist einfach nicht unser Ding. Daher haben wir auch, gemeinsam mit dem GRIP-Magazin und GRIP-Gearheads, einen Megaplan entwickelt…. Und bei dessen Umsetzung seid ihr gefragt. Eingefleischte Fans wissen sicher, dass der Kult-Film „Nur noch 60 Sekunden“ in diesem Jahr sein 20-Jähriges feiert. Dieses Jubiläum wollen und müssen wir einfach ordentlich abfeiern. Und das ist der Plan: Beim Motorevent von GRIP am Hockenheimring*** sollen alle 50 Autos aus dem Blockbuster versammelt werden. Die „Eleanor“ bringen wir mit – die anderen 49 Klassiker, Sportwagen und Luxuslimos, die Meisterdieb „Memphis“ alias Nicolas Cage stehlen musste, müsstet ihr nach Hockenheim bringen. Wenn uns das gemeinsam gelingt, wäre das ein einer der unfassbar großartigsten Weltrekorde, die jemals geschafft worden sind.

Was ihr tun müsst? Nur das Formular hier ausfüllen und euch und euer Fahrzeug anmelden! Wer ein Movie-Cars dem Film besitzt, bewirbt sich bei uns mit Fahrzeugbeschreibung und mindestens einem Foto. (Hersteller, Modell und Baujahr MÜSSEN übereinstimmen). Wir wählen dann aus, wer beim GRIP-Event am Hockenheimring mit dabei sein kann.

Was erwartet euch?

Wenn ihr zu den Auserwählten gehört, bekommt ihr zwei Eintrittstickets und dürft euer Movie-Car auf der exklusiven GRIP-Gearhead-Fläche präsentieren. Außerdem erwartet euch ein ChromeCars Foto- und Videoshooting mit allen 50 Fahrzeugen auf der Rennstrecke – mit anschließender Veröffentlichung im GRIP-Magazin. Das Fotoshooting findet am Tag vor dem Event statt – ihr müsstet also schon einen Tag vorher anreisen und euch gegebenenfalls um eine Übernachtung kümmern.

***
Den geplanten Termin am 03.05.20 musste aufgrund der derzeitigen Corona-Gefährdungslage
leider verschoben werden. Ein neues Datum steht bislang noch nicht fest. Bewerben könnt ihr euch
aber trotzdem – je früher, desto besser. Sobald ein Ersatztermin feststeht, teilen wir euch diesen
umgehend mit!