ChromeCars Xperience

SuperCar-TrackDay 2 (SCTD 2)

Hockenheimring
23.08.2020

Die Anmeldung für unsere erste ChromeCars Xperience - „The Ultimate TrackDay“ ist bereits geschlossen. Vielen Dank für das überwältigende Interesse! Für die kommenden ChromeCars Xperience Mitte 2021 können Sie sich ab sofort unverbindlich vormerken lassen:

Vormerken lassen

SuperCar-TrackDay 2 (SCTD 2)
Supercars meet Racinglegends

Gäbe es moderne Supercars ohne die Racinglegends der Vergangenheit? Die Antwort ist klar und lautet: NEIN! Aber warum gibt es kaum Möglichkeiten beide Kategorien von Fahrzeugen gemeinsam erleben zu können?
Diese Frage haben wir von ChromeCars uns auch oft gestellt – aber lange keine Antwort darauf gefunden. BIS JETZT!

Doch kurz zu uns: Wir sammeln und verkaufen, neben einmaligen Moviecars und seltenen Oldtimern, auch moderne Supercars und historische Rennfahrzeuge. Die original „Eleanor“ aus dem Film „Gone in 60 seconds“ findet sich in unserer Ausstellung – genau wie verschiedene Testarossas und Espadas. Der Lotus 49 von Jim Clark sowie der Lotus 77 (JPS) von Ronnie Peterson stehen neben Legenden wie dem 935/K, dem 962 und dem GT2RS von Porsche

Für uns sind diese Fahrzeuge ein wunderschöner, dennoch alltäglicher Anblick. Dass diese Sammlung aber alles andere als „normal” ist, das vergessen wir ab und zu. Was wir aber nicht vergessen, sind die Wünsche unserer Kunden. Wir werden oft gebeten, auf historische Veranstaltungen ein Moviecar oder eine Rennlegende mitzubringen. Moderne Events, wie die Essen-Motor-Show, bitten uns dagegen, neben den Supercars einen Klassiker wie den Brabham BT23 von Jochen Rindt auszustellen. Wir von ChromeCars sind in der Lage, Wünsche aus allen Epochen zu erfüllen.

Warum also nicht auch einen Trackday mit Supercars und Rennlegenden organisieren? Klassik und Moderne gemeinsam auf einem Kurs Unbedingt! Und genau deshalb haben wir den ChromeCars Xperience Trackday ins Leben gerufen.

Wir sorgen mit unserem ausgeklügelten Konzept dafür, dass es zu keiner brenzligen Begegnung beider Fahrzeugtypen direkt auf der Rennstrecke kommen wird. Denn so manches Supercar könnte für unsere Rennlegenden sicherlich zum echten Hindernis werden.

Unser Zeitplan sieht vor, dass Sie vor der eigentlichen Fahrt auf dem Kurs eine Einweisung (TrackWalk) von der Rennfahrerlegende Marco Werner bekommen und dann direkt im Anschluss die ersten Runden zum Kennenlernen der Strecke fahren können. Währenddessen bereiten sich unsere historischen Supercars und die Racinglegends auf ihren ersten Einsatz vor.

Wenn die Bremsen Ihres eigenen Fahrzeuges richtig glühen, legen alle Supercars eine Pause ein. Sie können nun der klassischen Konkurrenz bei ihren Debüt-Runden auf dem Kurs zuzuschauen. Das sieht nicht nur beeindruckend aus, es klingt auch so. Viel näher als während unserer ChromeCars Xperience kann man diesem Sound nicht kommen. Im Verlaufe des Tages wird es noch einige dieser Wechsel geben, sodass alle etwas davon haben und Ihr Supercar kann auch mal Luft holen.

Am Abend bietet unser gemeinsames „Dinner in the Box“, neben kulinarischen Leckerbissen, auch ausreichende Möglichkeiten, mit den Fahrern der Rennlegenden in Erfahrungsaustausch zu treten.

Die ChromeCars Xperience wird ein völlig neues Erlebnis werden und neue Maßstäbe setzen. Darauf geben wir unser Wort! Seien Sie also Teil dieses innvovativen und einmaligen Konzepts!

Der Ablaufplan


Samstag, 22.08.2020

Uhrzeit

Aktivität

Beginn

Ende

17:00

Anreise zum Hockenheimring

19:00

Abendessen / Bar / Hangout/ Übernachtung


Sonntag, 23.08.2020

Uhrzeit

Aktivität

Beginn

Ende

09:00

10:00

SuperCar-Trackday 2 (SCTD2)

10:00

11:00

Historic RaceCar-Trackday (HTD)

11:00

11:30

SuperCar-Trackday 2 (SCTD2)

11:30

12:00

Historic RaceCar-Trackday (HTD)

12:00

14:00

Mittagspause

14:00

14:30

SuperCar-Trackday 2 (SCTD2)

14:30

15:00

Historic RaceCar-Trackday (HTD)

15:00

16:00

SuperCar-Trackday 2 (SCTD2)

16:00

17:00

Historic RaceCar-Trackday (HTD)

18:00

Abreise