1968 Cadillac Eldorado Elvis

Ausführliche Historie

Erstbesitz Elvis, Elvis' Daily Driver
Interne Nummer #
36
Motorengröße
6400 cm³
Leistung
257 KW
Laufleistung
16.341 miles
Preis
auf Anfrage

Technische Daten

Fahrzeugtyp
Limousine
Motorentyp
V8
Getriebe
Automatik
Fahrgestell-Nr.
H8139099
Türen
2
Wagenfarbe
gold
Interiorfarbe
beige

Fahrzeugbeschreibung

Beschreibung

Am 28. Dezember 1967 tauschte Elvis „The King“ Presley seinen 66’ Olds Tornado bei dem Händler Madison Cadillac in Memphis gegen diesen 68’ Gold Cadillac Eldorado. Er zahlte damals 8.836,83 $.

Er nutzte den Wagen als seinen Daily Driver für fast ein Jahr, bis er eines Morgens nicht starten wollte. Elvis zog seinen Colt und schoss dem Wagen in den rechten Kotflügel. Der Schuss war nicht tötlich für den Wagen und da er mit der Geburt seiner Tochter Lisa Marie jetzt andere Sorgen hatte, schenkte er den Wagen seinem Stiefvater Col Beaulieu.

Beaulieu verkaufte den Wagen Jahre später an einen australischen Geschäftsmann, der ihn in einem Planet Hollywood Restaurant ausstellte. Danach wurde der Wagen von einem amerikanischen Sammler und Elvis Fan zurück nach Amerika zurück gebracht.