1959 BMW Isetta 600

Interne Nummer #
109
Motorengröße
600 cm³
Leistung
14 KW
Laufleistung
0 km
Preis
45.000€

Technische Daten

Fahrzeugtyp
Kleinwagen
Fahrgestell-Nr.
133741
Türen
1

Fahrzeugbeschreibung

Beschreibung

BMW entwickelte auf der Basis der Isetta bereits 1956 Prototypen für den Bau eines viersitzigen Fahrzeugs mit Fronteinstieg und neuer Hinterachse sowie luftgekühltem Boxermotor. Sie hatten ein Faltdach wie die Isetta und freistehende Scheinwerfer; die seitliche Tür fehlte. Als Bezeichnung des Wagens kam vorübergehend der Name der Vorkriegsbaureihe „Dixi“ in die engere Auswahl.

Zwei Jahre nach der Einführung der Isetta stellte BMW den BMW 600 am 27. August 1957 in Feldafing am Starnberger See geladenen Pressevertretern vor.